Die Geschichte der Tiger-Katerchen von der Pfötchenhilfe Penzberg

Zwei getigerte Kater im Schnee sitzen unterm Stall und wärmen sich in der schräg einfallenden Wintersonne. Zwischen den beiden steht ein alter rostiger Handpflug.

Im Sommer haben wir zwei sehr scheue Straßenkatzen von der Pfötchenhilfe Penzberg http://www.pfoetchenhilfe-penzberg.com/ auf dem Bienenhof Isar-Hügelland aufgenommen. Sie waren extrem scheu, denn in Ihrer Heimat sind Sie auf der Flucht vor Tierfängern. Nun, nachdem sie einige Monate bei uns sind, wurden sie langsam etwas zutraulicher. Heute konnte ich mich zum ersten Mal etwas nähern und erste Fotos machen, als sie sich gerade an der Wintersonne wärmten. Die beiden hießen Larry und Barry. Der dunklere Tiger von Beiden  ist Larry. Sie stammen ursprünglich aus Portugal und haben EU-Tierpässe.

Katerchen beim Dösen mit halb geöffneten Augen, "immer schön wachsam bleiben"
Katerchen beim Dösen mit halb geöffneten Augen, „immer schön wachsam bleiben“
Die beiden Tigerlein Barry und Larry in der Wintersonne
Die beiden Tigerlein Barry und Larry in der Wintersonne
Larry schaut hinter einem alten Pflug hervor.
Larry schaut hinter einem alten Pflug hervor.