Wachs: Eigenes Bienenwachs jetzt neu

Wachs

Wachs aus Waben von Bienenvölkeren aus dem Isar-Hügelland. Das Wachs wurde nur durch die natürliche Sonnenwärme in Handarbeit geschmolzen, bewußt ohne die üblichen aufwendigen maschinellen Verfahren.

Stärkung und Heilung

Nicht allein der Biene dient diese feine Substanz zur Stärkung und Heilung. Solange es Menschen auf dieser Erde gibt, hat das warme Licht der brennenden Wachskerze oder eine Bienenwachsauflage als archaisches Hausmittel gegen Kälte gedient.

Für die Bienenzucht

Aller Anfang ist schwer. Nachdem weltweit die Resourcen knapp werden, wird nun endlich die Schlüsselfunktion der Honigbiene für lebenswerte artenreiche Lebensräume erkannt, und Hunderttausende Menschen beginnen jetzt über die ganze Welt verteilt neu mit der Bienenhaltung.

Nördlich der Alpen

Nördlich der Alpen in Deutschland beträgt die Jahresdurchschnittstemperatur nur niedrige 7° Celsius. Um selbst bauen zu können, benötigen die Bienen jedoch vier Voraussetzungen:

  1. Räumliche Enge: Der Platzbedarf für die Brut und die Vorräte ist größer als das vorhandene Wabenvolumen
  2. Wärme
  3. Reichlicher Nektar- oder Honigtaueintrag
  4. Vitale, fruchtbare Königin

Oft nur kurze Bauphasen

Da die obigen Voraussetzungen erfahrungsgemäße oft nur wenige Wochen im Jahr erfüllt sind, ist es oft ratsam bestimmten Bienenvölkern helfen, schneller zu bauen, indem Sie über dem Nest mit Wabenmuster versehene, gewalzte Wachsplatten angeboten bekommen, die sie dankbar annehmen. Dadurch gewinnen die Bienen einen Zeitvorsprung, der idealerweise zu starken, widerstandsfähigen und vitalen Völkern führt.

Um 1 Kilogramm Wachs zu erzeugen, verbrauchen die Bienen 4 kg Honig

Damit Wachs entsteht, müssen die Bienen eine hohe Temperatur über einen längeren Zeitraum erzeugen. Außerdem muss ein großer Teil der Bienen eines Bienenvolkes zu Hause im Nest bleiben. Das Erschwitzen des Bienenwachses ist eine der anstrengensten Tätigkeiten im Bienenvolk. Die dafür spezialisierten Bienen müssen eine sehr viel eiweißreichere Blütenpollen Diät einhalten.

Bienen verwandeln Sonnenlicht in Wachs und Honig

Schon die goldgelbe Farbe läßt die Sonnenkräfte erahnen die diese beiden Substanzen inne haben. Sie sollten in keiner Hausapotheke fehlen und können da eingesetzt werden, wo erwärmende und beruhigende Sonnenwirkungen benötigt werden.

Hier ein Link zur Bienenwachsproduktdetailseite:https://imkerei-oswald.de/shop/bienenwachs-bio-von-imkerei-oswalds-bienen-im-isar-huegelland-barren-blockwachs-preis-per-100g

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Angebote